Familienzentrum_Herbern_1

Familienzentrum_Herbern_2

Familienzentrum_Herbern_3

Familienzentrum_Herbern_4

Familienbildung und Erziehungspartnerschaft

Alles für Ihre Erziehungskompetenz!

Zuständigkeiten und Aufgaben:

  • Wir aktualisieren das Verzeichnis von Angeboten der Eltern- und Familienbildung in der Umgebung,
  • organisieren Kurse zur Stärkung der Erziehungskompetenz,
  • organisieren ein offenes Tageselterncafé in den Kitas,
  • organisieren Elternabende zu pädagogisch wichtigen Themen,
  • organisieren interkulturell ausgerichtete Veranstaltungen und Aktivitäten,
  • organisieren Aktivitäten für Erwachsene, wie z.B. Nähkurse, Wellnesstage usw.
  • machen Angebote zur Gesundheits- und Bewegungsförderung für Eltern oder Eltern und Kindern, wie z.B. Entspannung,
  • organisieren spezielle Angebote für Väter und Kinder.

Angebote und Termine zur Familienbildung

ab Mo 09.09.2019

Eltern-Baby-Gruppe (für Kinder, die zwischen Mai und Juli 2019 geboren sind)

Themen sind z.B. die frühkindliche Entwicklung, Spiel- und Bewegungsanregungen im ersten Lebensjahr, Ernährung usw.. Die Kursleiterin Meike Göhler greift gerne die Anregungen und Fragen der Eltern auf. Kombiniert mit ihrem Fachwissen (PEKiP®, kidix© 0-1 oder NEST) erhalten die Eltern einen Einblick in die Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr.

Während der Gruppentreffen erfahren Eltern im spielerischen Umgang mit ihren Kindern, wie Sie die Kinder unterstützen können, welches Spiel und welche Bewegung den Kindern gut tun.
Die Kinder können ihren Forschergeist ausprobieren – auch im Kontakt zu anderen Gleichaltrigen.
Eltern können im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützungen.
Auch für Eltern und Kinder mit Behinderungen, für Adoptiveltern und Pflegeeltern, Großeltern oder Tageseltern ist dieses Gruppenangebot geeignet, da die Angebote für die Babys individuell gestaltet werden. Elternabende/Elternwerkstatt oder ein “Vatertag” können Bestandteile des Kursangebotes sein und werden mit den Teilnehmenden abgesprochen. Eine Materialumlage für Verbrauchsmaterial ist in der Gebühr enthalten. Weitere Materialien werden im Kurs abgerechnet.
Bitte bringen Sie zu den Treffen zwei Handtücher, Wickelutensilien und Getränk/Nahrung fürs Kind mit. Da es im Raum sehr warm ist, achten Sie bitte auf leichte Kleidung.

Dieses Angebot, das sich über zehn Mal erstreckt, ist ein Kooperations-Kursus mit der Familienbildungsstätte und findet jeweils ab 9 Uhr im Pfarrheim St. Benedikt statt (Spielraum im Keller). Da das FZ stark bezuschusst, betragen die Kosten nur 25 € für Sie. Anmeldung über die Fabi Lüdinghausen unter www.fbs-luedinghausen.de.

Sa 14.09.2019

Kinder-Piano-Welten und musikalische Früherziehung (für Kinder ab 3 Jahren)

Bei der Schnupperstunde am 07. September (nähere Infos siehe dort) hat sich herausgestellt: Musikalische Früherziehung und Klavier”unterricht” sind auch etwas für die Jüngsten. Und wie!

Und wer daran so viel Spaß gefunden hat, dass er (oder sie) weitermachen möchte, ist in unserem Kursus genau richtig. Bis Ende Dezember dürfen unsere Kleinen ab 9 Uhr im Pfarrheim St. Benedikt nicht nur in die Tasten greifen, sondern auch allen anderen musikalischen Gefühlen Ausdruck verleihen.

Die Musikschule Margarita bringt das nötige Know-How mit und ist bei diesem Angebot unser Kooperationspartner. Die Musikpädagogen nehmen die Gruppeneinteilung vor Ort vor und sprechen alles mit den Eltern ab. Wir bezuschussen das Angebot stark, daher betragen die Kosten für Sie insgesamt 25 € (pro Monat & pro Kind). Anmeldungen sind unbedingt per Mail erforderlich.

ab Mo 16.09.2019

Nähen macht Spaß!

Für alle, die erste Erfahrungen mit Nadel & Faden (und Nähmaschine) machen wollen. Dieser Kursus findet bis zum 9. Dezember in Kooperation mit der VHS Lüdinghausen alle 14 Tage in der Profilschule Herbern statt (jeweils 19 bis 21.15 Uhr). Geleitet wird er von Svitlana Rogge. Anmeldungen und weitere Informationen bei der VHS Lüdinghausen.

ab Mo 16.09.2019

Kreativer Tanz für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Dieses Angebot hat bereits eine kleine Tradition und ist vor allem bei unseren jüngsten Bewegungstalenten sehr beliebt.

Welches Kind liebt nicht die Musik? Und welches Kind tanzt nicht gern? Tanzlehrerin Friederike Heinz legt bei uns in der Kita St. Benedikt Musik auf in einem Rhythmus, bei dem man einfach mit muss. Es kommt “Diskofeeling” auf, es darf nach Herzenslust “abgezappelt” werden. In unserem Kursus lernen die Kinder eine kleine Choreographie und haben einfach Spaß an der Musik und der Bewegung.

Der Kursus findet insgesamt acht Mal von 16 bis 16.45 Uhr statt. Die Kosten betragen 30 €. Anmeldung per Mail.

ab Mo 23.09.2019

Nähen für Fortgeschrittene, 19 bis 21.15 Uhr

Auch dieser Kursus findet in Kooperation mit der VHS Lüdinghausen statt. Er richtet sich an diejenigen, die bereits einen Anfängerkursus gemacht oder sich selbst einige Fähigkeiten beigebracht haben und ihre Kenntnisse nun weiter vertiefen möchten. Mitzubringen in die Profilschule Herbern sind eine Nähmaschine sowie alles weitere Zubehör.
Der Kursus findet bis zum 16. Dezember alle 14 Tage statt. Anmeldungen und weitere Details bei der VHS Lüdinghausen.

Di 08.10.2019

Elternabend zur Medienerziehung (für Eltern von Grundschülern)

Für viele Kinder sind die Medien allzeit präsent. Tablet, Smartphone, Fernseher – kaum ein Haushalt, in dem nicht zumindest eines dieser drei Dinge zu finden ist. Und wer kennt sie nicht, die Dreijährigen, die souverän auf youtube unterwegs sind oder genau wissen, welche Tasten am TV zu bedienen sind? Die Kleinen hängen ihre Eltern nicht selten ab, wenn es um die technischen Details geht. In der Schule geht es dann mit Riesenschritten weiter, die Kinder bringen sich gegenseitig die “dollsten” Dinge bei.

Doch Medienkompetenz ist kein “Kinderspiel” und so viel mehr als das Wissen, welche Knöpfe gedrückt werden müssen, um ein Gerät zum Laufen zu bringen. Eltern sind gefordert, ihren Kindern beizubringen, wie sie sinnvoll aus dem riesigen Medien-Angebot auswählen können.

Heute ist Nadja Zaynel von der Landesanstalt für Medien NRW ab 20 Uhr in der Kita St. Benedikt zu Gast, um Eltern ihre Fragen zu beantworten.

Ab welchem Alter ist ein Kind überhaupt reif für Tablet, PC, Internet & Co? Wieviel Fernsehen darf sein? Wie finde ich geeignete Hörspiele und Bücher? Worauf sollte man bei Apps achten? Diese und alle weiteren Fragen dürfen gestellt werden – und werden auch kompetent beantwortet.

Mit Anmeldung per Mail.

ab Di 29.10.2019

Selbstbehauptung für Anfänger (7-9 J.), 16.30 bis 17.15 Uhr

Endlich wieder da! Unser beliebtes Angebot “Selbstbehauptung für Kinder” geht nach kurzer Atempause wieder an den Start.

Kinder sind oft unsicher, wie sie sich in kritischen oder beängstigenden Situationen verhalten sollen. In unserem  Kursus geht es darum, das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken; ihnen zu vermitteln, dass sie laut “Nein” sagen dürfen. Und allzu forsche Kinder lernen, die Grenzen der anderen zu erkennen und zu akzeptieren.Hier wird theoretisch besprochen und dann in Übungen praktisch umgesetzt. Aber auch die körperliche Bewegung kommt natürlich nicht zu kurz – viele Kinder sind ganz gut “ausgepowert” nach der Stunde.
Der Kursus erstreckt sich über insgesamt sechs Stunden. Das Familienzentrum sponsert das Angebot in vollem Umfang, daher fallen diese Mal für Sie keine Kosten an. Der Kursus findet in der Turnhalle der Kita St. Benedikt, Altenhammstraße, statt. Eine verbindliche Anmeldung ist unbedingt per Mail erforderlich.
Hinweis: In der Vergangenheit kam es immer wieder vor, dass Kinder mal für eine Stunde mit Freunden “reinschnuppern” wollten. Das ist leider aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich – bitte melden Sie Ihr Kind an.

Sa 16.11.2019

Nähen für Mutter und Kind, 9 bis 12 Uhr

Bei uns gibt es wieder das Eltern-Kind-Nähen in der Profilschule Herbern, bei dem die Erwachsenen und der Nachwuchs lernen, wie man Schritt für Schritt eine Idee in Stoff umsetzt. Mitzubringen sind eine Nähmaschine und alles weitere benötigte Zubehör. Ein Kursus in Zusammenarbeit mit der VHS Lüdinghausen, der von Svitlana Rogge geleitet wird. Weitere Informationen und Anmeldung über die VHS Lüdinghausen.

Sa 23.11.2019

Vater-Kind-Aktion “Plätzchen backen”

Diese traditionelle FZ-Aktion ist das untrügliche Zeichen dafür, dass die Adventszeit wieder vor der Tür steht. Heute wird ausgerollt, ausgestochen und probiert, was das Zeug hält. Papas und ihre Kinder zaubern die ersten Weihnachtsdüfte in die Kita – und die ersten Adventsplätzchen auf die Teller.

Hildegard Mika leitet den Nachmittag, der von 15 bis 17 Uhr in der Kita St. Hildegardis stattfindet. Anmeldungen per Mail.

Sa 23.11.2019

Nähen für Mutter und Kind, 9 bis 12 Uhr

Bei uns gibt es wieder das Eltern-Kind-Nähen in der Profilschule Herbern, bei dem die Erwachsenen und der Nachwuchs lernen, wie man Schritt für Schritt eine Idee in Stoff umsetzt. Mitzubringen sind eine Nähmaschine und alles weitere benötigte Zubehör. Ein Kursus in Zusammenarbeit mit der VHS Lüdinghausen, der von Svitlana Rogge geleitet wird. Weitere Informationen und Anmeldung über die VHS Lüdinghausen.

ab Mo 13.01.2020

Nähen macht Spaß!

Für alle, die erste Erfahrungen mit Nadel & Faden (und Nähmaschine) machen wollen. Dieser Kursus findet bis zum 8. Juni in Kooperation mit der VHS Lüdinghausen alle 14 Tage in der Profilschule Herbern statt (jeweils 19 bis 21.15 Uhr). Geleitet wird er von Svitlana Rogge. Anmeldungen und weitere Informationen bei der VHS Lüdinghausen.

Mo 13.01.2020

Eltern-Baby-Gruppe (für Kinder, die zwischen Mai und Juli 2019 geboren sind)

Themen sind z.B. die frühkindliche Entwicklung, Spiel- und Bewegungsanregungen im ersten Lebensjahr, Ernährung usw.. Die Kursleiterin Meike Göhler greift gerne die Anregungen und Fragen der Eltern auf. Kombiniert mit ihrem Fachwissen (PEKiP®, kidix© 0-1 oder NEST) erhalten die Eltern einen Einblick in die Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr.

Während der Gruppentreffen erfahren Eltern im spielerischen Umgang mit ihren Kindern, wie Sie die Kinder unterstützen können, welches Spiel und welche Bewegung den Kindern gut tun.
Die Kinder können ihren Forschergeist ausprobieren – auch im Kontakt zu anderen Gleichaltrigen.
Eltern können im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützungen.
Auch für Eltern und Kinder mit Behinderungen, für Adoptiveltern und Pflegeeltern, Großeltern oder Tageseltern ist dieses Gruppenangebot geeignet, da die Angebote für die Babys individuell gestaltet werden. Elternabende/Elternwerkstatt oder ein “Vatertag” können Bestandteile des Kursangebotes sein und werden mit den Teilnehmenden abgesprochen. Eine Materialumlage für Verbrauchsmaterial ist in der Gebühr enthalten. Weitere Materialien werden im Kurs abgerechnet.
Bitte bringen Sie zu den Treffen zwei Handtücher, Wickelutensilien und Getränk/Nahrung fürs Kind mit. Da es im Raum sehr warm ist, achten Sie bitte auf leichte Kleidung.

Dieses Angebot, das sich über zehn Mal erstreckt, ist ein Kooperations-Kursus mit der Familienbildungsstätte und findet jeweils von 9 bis 10.30 Uhr im Pfarrheim St. Benedikt (Spielraum im Keller) statt. Das FZ übernimmt 50 % der Kosten für Sie. Anmeldung über die Fabi Lüdinghausen unter www.fbs-luedinghausen.de.

ab Mo 20.01.2020

Nähen für Fortgeschrittene, 19 bis 21.15 Uhr

Auch dieser Kursus findet in Kooperation mit der VHS Lüdinghausen statt. Er richtet sich an diejenigen, die bereits einen Anfängerkursus gemacht oder sich selbst einige Fähigkeiten beigebracht haben und ihre Kenntnisse nun weiter vertiefen möchten. Mitzubringen in die Profilschule Herbern sind eine Nähmaschine sowie alles weitere Zubehör.
Der Kursus findet bis zum 25. Mai alle 14 Tage statt. Anmeldungen und weitere Details bei der VHS Lüdinghausen.

Familienzentrum Herbern
Menü

Katholischer Kindergarten St. Benedikt | Altenhammstraße 27­ | 59387 Ascheberg/Herbern
Telefon 02599 1321 | kita.stbenedikt-herbern@bistum-muenster.de

Katholischer Kindergarten St. Hildegardis | Bodelschwinghstraße 8 | 59387 Ascheberg/Herbern
Telefon 02599 2955 | kita.sthildegardis-herbern@bistum-muenster.de

Träger der Kindertagesstätten und des Familienzentrum Herbern:
Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Ascheberg

Datenschutzerklärung

Logo_Kirchen