Familienzentrum Herbern
  • Startseite_Familienzentrum_Herbern

… ein Kind, ein Dorf.

»Für die Erziehung eines Kindes braucht es ein ganzes Dorf.«

Dieses alte Sprichwort haben wir uns zu Herzen genommen. Bei unserer Arbeit in den Kindertagesstätten erleben wir oft, dass Familien die nötige Unterstützung fehlt: Mal sind es organisatorische Fragen und kleine Sorgen, manchmal auch schwerwiegende Konflikte, die Eltern und Kinder ratlos machen…
Dabei gibt es oft einfache Lösungen, wenn man Probleme gemeinsam meistert. Deshalb nutzen wir die dörflichen und bestehenden Strukturen in Herbern und arbeiten mit qualifizierten Fachdiensten zusammen, um alle Familien individuell zu stärken und zu fördern: Paare in der Krise, Alleinerziehende, berufstätige Mütter, Väter im Erziehungsurlaub, Eltern mit Fragen zur integrativen Betreuung und Bildung ihrer Kinder, Jugendliche auf dem Weg in die Welt der Erwachsenen, Großeltern zwischen den Generationen…

Wir sind das Dorf. In unseren Katholischen Kindergärten St. Benedikt und St. Hildegardis und gemeinsam als Familienzentrum Herbern sind wir Partner für alle Menschen in Herbern. Unser Flyer als PDF…

Startseite_3

Veranstaltungen im Familienzentrum Herbern

 

„Nicht verpassen!“

Spannende Termine in den Kitas und im Familienzentrum

ab Mi 05.02.2020

Basiskursus “Liedbegleitung mit Gitarre”

Was gibt es Schöneres, als in einer Familie gemeinsam zu musizieren? Dieses Angebot richtet sich daher an alle, die gemeinsam mit ihren Kindern singen möchten – und sich dabei mit einer Gitarre begleiten wollen. Die Teilnehmer lernen hier Gitarrengriffe und einfache Anschlagsarten für populäre Kinderlieder kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – allerdings müssen eigene Gitarren mitgebracht werden. Dieser Kursus, der in Kooperation mit der Musikschule Ascheberg angeboten wird, findet insgesamt acht Mal von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Kita St. Benedikt statt. Die Kosten betragen 48 € pro Teilnehmer (also umgerechnet 6 € pro Stunde). Anmeldungen nimmt das Familienzentrum per Mail entgegen.

ab Di 03.03.2020

Selbstbehauptung für Anfänger (7-9 J.), 16.30 bis 17.15 Uhr

Endlich wieder da! Unser beliebtes Angebot “Selbstbehauptung für Kinder” geht nach kurzer Atempause wieder an den Start.

Kinder sind oft unsicher, wie sie sich in kritischen oder beängstigenden Situationen verhalten sollen. In unserem  Kursus geht es darum, das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken; ihnen zu vermitteln, dass sie laut “Nein” sagen dürfen. Und allzu forsche Kinder lernen, die Grenzen der anderen zu erkennen und zu akzeptieren.Hier wird theoretisch besprochen und dann in Übungen praktisch umgesetzt. Aber auch die körperliche Bewegung kommt natürlich nicht zu kurz – viele Kinder sind ganz gut “ausgepowert” nach der Stunde.
Der Kursus erstreckt sich über insgesamt sechs Stunden. Das Familienzentrum sponsert das Angebot in vollem Umfang, daher fallen diese Mal für Sie keine Kosten an. Der Kursus findet in der Turnhalle der Kita St. Benedikt, Altenhammstraße, statt. Eine verbindliche Anmeldung ist unbedingt per Mail erforderlich.
Hinweis: In der Vergangenheit kam es immer wieder vor, dass Kinder mal für eine Stunde mit Freunden “reinschnuppern” wollten. Das ist leider aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich – bitte melden Sie Ihr Kind an.

Fr 27.03.2020

Waldspaziergang

Heute gehen wir wieder mal “mit weit offenen Augen durch den Wald”! Edith Budde und Gerda Peters warten auf uns am Wanderparkplatz “Tor zur Davert” an der NABU-Station “Haus Heithorn” (Westfalenstraße 490, Münster-Hiltrup). Es wird Frühling, die Natur erwacht und wir schauen ihr zu! Und wer weiß, welchen Tieren wir begegnen…

Die Teilnahme ist kostenlos, zur Planung benötigen wir aber dennoch eine Anmeldung per Mail.

Fr 24.04.2020

“Geschichten aus dem Koffer”

Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an das große “Erzählzelt”, das vor einiger Zeit bei uns Station gemacht hat. Oder die “Trommelgeschichten” mit Markus Hoffmeister, die uns im Pfarrheim so fasziniert haben. In diesem Jahr ist der Geschichtenerzähler wieder bei uns zu Gast und erzählt uns Spannendes und Fesselndes von Glückspilzen und Pechvögeln. Diese Geschichten zaubert er “aus dem Koffer” – wir lassen uns gerne überraschen! Er ist von 16 bis 17 Uhr im Pfarrheim zu Gast, eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist per Mail nötig.



Alle Termine im Familienzentrum Herbern

Familienzentrum Herbern
Menü

Katholischer Kindergarten St. Benedikt | Altenhammstraße 27­ | 59387 Ascheberg/Herbern
Telefon 02599 1321 | kita.stbenedikt-herbern@bistum-muenster.de

Katholischer Kindergarten St. Hildegardis | Bodelschwinghstraße 8 | 59387 Ascheberg/Herbern
Telefon 02599 2955 | kita.sthildegardis-herbern@bistum-muenster.de

Träger der Kindertagesstätten und des Familienzentrum Herbern:
Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Ascheberg

Datenschutzerklärung

Logo_Kirchen